Heilpraktikerin Barbara Unverzagt aus Oberursel ist Mitglied der AGTCM.
Das Mitglied hat der Arbeitsgemeinschaft eine Fachausbildung im Bereich Akupunktur nachgewiesen.

Spezialisierung

Eine Massage kann mehr sein als nur das Durchkneten von bestimmten Muskelpartien

Wer schon einmal eine gute Massage erhalten hat, weiß um deren wohltuende Wirkung: man fühlt sich danach entspannter und leichter und durchlässiger. Vielleicht ist man sich und seinem Körper auf eine ganz neue Weise begegnet.

Manchmal bemerkt man erst, während man massiert wird, wie verspannt die Muskulatur an bestimmten Stellen des Körpers eigentlich ist und wie viel Energie durch diese dauernde Anspannung verloren geht. Betroffen sind vor allem Schultern, Nacken und Rücken.

Ganzheitliche Massagen sind eine einfache Art, den Kontakt zum eigenen Körper wieder herzustellen. Sie fördern das Wohlbefinden, stärken die physische und psychische Konstitution und verbinden Genuss mit medizinisch-therapeutischer Wirkung.

Wenn der Körper entspannt ist, kommt auch der Geist mehr zur Ruhe.


Gerne biete ich Ihnen folgende Massagen an:

Ayurveda-Rückenmassage

Diese Massage ist eine spezielle energetische Rückenmassage aus der altindischen Medizin-Tradition. Sie ist sehr wohltuend und lindern bei Verspannungen und Schmerzen im Schulter-Nacken-Bereich und im unteren Rücken.

Besonders geeignet ist sie für Menschen, die viel sitzen müssen und für alle, die ihre Körperhaltung während der Arbeitszeit nicht viel verändern können oder die generell unter Bewegungsmangel leiden


Breuß-Massage

Die Breuß-Massage ist eine reine Wirbelsäulenmassage mit Johanniskrautöl. Die Wirbelsäule wird dabei sanft gestreckt. Dadurch können sich die Bandscheiben entlasten und regenerieren.

Die Breuß-Massage eignet sich vor allem zur Behandlung von Rückenschmerzen, Bandscheibenbeschwerden und degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule


Ganzkörpermassage

Bei dieser Ölmassage werden verschiedene Techniken miteinander kombiniert. Muskeln und Gelenke werden gelockert, das Nervengewebe stimuliert und die Haut gewinnt an Elastizität. Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt und damit Giftstoffe im Muskel- und Bindegewebe gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Die Ganzkörpermassage lindert körperliche Verspannungen, wirkt gleichzeitig stimulierend und tief entspannend auf Körper und Geist und stärkt das Körperbewusstsein.